Regional Rallye Cup žije! O triumf se pojede na jihu Čech

24. 7. 2020 Pavel Kacerovský Tiskové informace, RRC

Odložení 48. Rallye Český Krumlov z důvodu nepříznivé koronavirové situace na jaře letošního roku zhatilo plány také posádek, které se přihlásily do nového příhraničního poháru INOTECH electronic Regional Rallye Cup.

Po dohodě organizátorů rakouské Jännerrallye, kde RRC v lednu odstartoval, a českokrumlovské soutěže však nebudou výsledky poháru dosažené v úvodním podniku anulovány a pohár bude pokračovat na příštím ročníku Rallye Český Krumlov. Pokud okolnosti dovolí, stane se tak ve dnech 21. a 22. května 2021.

Českokrumlovská rallye se pojede až v roce 2021

Pro vítěze, kteří budou dekorováni pod zámkem v Jelení zahradě, mají pořadatelé připraveny kromě finančních prémií ve výši 5000 euro také věcné ceny. Nejrychlejší posádka absolutní klasifikace a kategorie 2WD získá barel závodního benzinu P1 Racing Fuels.

Rakouské posádce Martin Fischerlehner – Catharina Schmidt patří po Jännerrallye průběžně druhá příčka. Foto: Jaroslav Červ

Der Regional Rallye Cup lebt! Um den Triumph wird man im Süden Böhmens wetteifern

Die Verschiebung der 48. Rallye Český Krumlov aufgrund der ungünstigen Situation rund um das Coronavirus im Frühling dieses Jahres hat auch die Pläne der Besatzungen verdorben, welche sich zu dem neuen in der Nähe der Grenze zu veranstaltenden Pokal INOTECH electronic Regional Rallye Cup angemeldet haben.

Im Einvernehmen der Veranstalter der österreichischen Jännerrallye, wo der RRC im Jänner gestartet wurde, sowie der Veranstalter des Wettbewerbs in Český Krumlov werden die in der Auftaktveranstaltung erreichten Ergebnisse des Pokals jedoch nicht annulliert, und das Pokal wird im nächsten Jahre bei der Rallye Český Krumlov fortgesetzt. Wenn es die Umstände zulassen, passiert es so am 21. und 22. Mai 2021.

Für die Sieger, die unter dem Schloss in Jelení zahrada (Hirschgarten) dekoriert werden, haben die Veranstalter außer den Finanzprämien in der Höhe von 5000 EUR auch Sachpreise vorbereitet. Die schnellste Besatzung in der absoluten Klassifizierung und in der Kategorie 2WD gewinnt ein Barrel Rennbenzin P1 Racing Fuels.

Die 48. Rallye Český Krumlov verschoben

Die Coronavirus-Verbreitung und alle zusammenhängenden Maßnahmen betreffen auch die Vorbereitungen der Rallye Český Krumlov. Unter Berücksichtigung der Äußerungen der Regierungsvertreter ist es schon jetzt sicher, dass es wegen der Beschränkung der Teilnahme der Öffentlichkeit an Massenveranstaltungen, welche in der Tschechischen Republik frühestens im Laufe des Monats Juni  beendet werden sollte, nicht möglich ist, die südböhmische Veranstaltung am 22. und 23. Mai zu organisieren.

Die Entscheidung darüber, ob die 48. Rallye Český Krumlov noch in diesem Jahre, oder erst im Frühling des nächsten Jahres stattfindet, werden wir je nach der weiteren Entwicklung der Situation rund um die Coronavirus-Pandemie in Europa und den freien Terminen im angepassten Kalender der SONAX Meisterschaft der Tschechischen Republik in der Rallye.

Allen Organisatoren, Partnern, Wettbewerbsteams und Zuschauern wünschen wir feste Gesundheit und wir freuen uns auf Wiedersehen in besseren Zeiten!

Das Organisationsteam der 48. Rallye Český Krumlov 2020

ÚAMK Automotoklub Rallye Český Krumlov
ČK motorsport

Tisková informace 7
Presseinformation Nr. 7